Kostenloses E-book
Sie sind hier: Home > Kosten aller Singlebörsen, Kontaktanzeigen und Partnervermittlungen

Partnervermittlung, Singlebörsen und Kontaktanzeigen -
Kosten im Vergleich

Kosten

Kostenlos Flirten!

Bei DatingCafe kostenlosen Testmonat nutzen. Frauen unter 45 flirten komplett kostenlos.
Abenteuer

Individuelle Partnervorschläge?

Bei Elitepartner und Be2 erhalten Sie kostenlos individuell zusammengestellte Partnervorschläge.
Zuletzt aktualisiert 19. August 2018
  • 4 Anbieter
  • Kostenlose Angebote
  • Kosten Abonnements
  • Besonderheiten
neu.de
  • Suchfunktion nutzen
  • Kontaktanzeige aufgeben
  • Flirtfragen
  • 1 Monat: 34,90 € / Mon.
  • 3 Monate: 24,90 € / Mon.
  • 6 Monate: 12,90 € / Mon.
  • Mails mit Lesebestätigung verschicken
Friendscout24
  • Kontaktanzeige aufgeben
  • Suchfunktion nutzen
  • Partnervorschläge erhalten
  • 1 Monat: 39,90 € / Mon.
  • 3 Monate: 29,90 € / Mon.
  • 6 Monate: 19,90 € / Mon.
  • Privat-Chat und FlirtMails mit allen Mitgliedern
DatingCafe
  • Frauen unter 45 kostenlos
  • Kostenloser Testmonat für Männer und Frauen
  • 1 Monat: 23,00 € / Mon.
  • 3 Monate: 17,00 € / Mon.
  • 6 Monate: 12,00 € / Mon.
  • 12 Monate: 8,31 € / Mon.
  • Sehr hohe Beteiligung der aktiven Mitglieder
iLove
  • Frauen nutzen iLove komplett kostenlos
  • Kontaktanzeige aufgeben
  • Suchfunktion nutzen
  • 3 Monate: 15,99 € / Mon.
  • 12 Monate: 7,38 € / Mon.
  • Junge Community mit viel Potenzial
  • 3 Anbieter
  • Kostenlose Angebote
  • Kosten Abonnements
  • Besonderheiten
eDarling
  • Anmeldung
  • Fragebogen
  • Persönlichkeitsprofil
  • 3 Monate: 49,90 € / Mon.
  • 6 Monate: 29,90 € / Mon.
  • 12 Monate: 18,37 € / Mon.
  • Premium Zugang heißt auch: Jeden Service unbegrenzt nutzen
Elitepartner
  • Anmeldung
  • Fragebogen
  • Kontaktvorschläge und Kontaktgesuche erhalten
  • 3 Monate: 59,90 € / Mon.
  • 6 Monate: 39,90 € / Mon.
  • 12 Monate: 27,60 € / Mon.
  • Persönlichkeits-Test als Buch ohne Premium Mitgliedschaft 99,- €
Be2
  • Anmeldung
  • Fragebogen
  • Kontaktvorschläge und Kontaktgesuche erhalten
  • 3 Monate: 49,90 € / Mon.
  • 6 Monate: 29,90 € / Mon.
  • 12 Monate: 22,98 € / Mon.
  • Aktive Kontaktaufnahme und Foto-Austausch
 
 
Kostenvergleich

Partnersuche im Kostenvergleich –
Die Kosten aller Anbieter im direkten Vergleich

Wenn Sie sich entschieden haben, das Internet für Ihre Partnersuche zu nutzen, sollten Sie immer auch die Kosten der verschiedenen Anbieter im Blick behalten. Da Sie die genaue Kostenstruktur der verschiedenen Anbieter auf den Portalen nicht direkt einsehen können, haben wir für Sie die tatsächlichen Kosten recherchiert und für Sie in Tabellen zusammengefasst.

Hierbei haben wir die Tabellen an ihre Partnersuche angepasst um Ihnen so einen möglichst einfachen Überblick zu verschaffen. Informieren Sie sich, welche Singlebörse die günstigste ist und wo Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden können.

 

Kostenlose Partnersuche

Die verschiedenen Anbieter in unserem Singlebörsen Vergleich bieten Ihnen die Anmeldung zumindest vorübergehend kostenlos an um Ihnen den Einstieg in die Partnersuche zu erleichtern. Wenn Sie sich für ein Profil in einer Singlebörse entscheiden, können Sie sich kostenlos registrieren, ein Profil erstellen, einen Fragebogen zu ihrer Person ausfüllen und erhalten meist auch zu Ihnen passende Kontaktvorschläge.

Portale für Kontaktanzeigen bieten Ihnen an eine Kontaktanzeige kostenlos aufzugeben und sich über die Suchfunktion umzusehen. Einige Anbieter bieten ihre Leistungen sogar für Frauen völlig kostenlos an.

Kosten für Premium-Zugang

Wenn Sie aktiv auf Partnersuche gehen möchten und selbst andere Singles kontaktieren möchten, sollten Sie unbedingt in einen Premium-Zugang investieren. Die Wahrscheinlichkeit von einem möglichen Traumpartner gefunden zu werden ist verschwindend gering, im Vergleich zu den Möglichkeiten sich diesen selbst zu suchen.

Wir empfehlen daher das Heft des Handelns und somit auch das eigene Schicksal lieber selbst in die Hand zu nehmen. Auch wenn Sie dies etwas kostet, sollten Sie immer bedenken welche Chancen ihnen entgehen.

Letztlich zeigt ihre Zahlungsbereitschaft auch an, wie ernsthaft Sie ihre Partnersuche betreiben möchten. Die Erfahrungen vieler Nutzer belegen, dass die Nutzung einer Premium-Mitgliedschaft eine sinnvolle Investition ist, die sich spätestens dann auszahlt, wenn man über beide Ohren verliebt ist.

Was ist besonders?

In unserer Tabelle erfahren Sie zusätzlich, was den jeweiligen Anbieter besonders macht und welche Zahlungsmittel dieser akzeptiert. Sie Spalte Besonderes ist vor allem dann interessant, wenn Sie ein Neuling im Bereich der Partnersuche im Internet sind. Genauere Informationen zu den verschiedenen Anbietern finden Sie in den verschiedenen Profilen.

Wieso Frauen die an Frauen interessiert sind zahlen müssen

Wenn Sie die Angebote genau studieren, können Sie feststellen, dass viele Anbieter die ihren Service für Frauen anbieten eine Ausnahme für homosexuelle Frauen festgelegt haben. Dies soll keineswegs lesbische Frauen diskriminieren, sondern ist leider nötig um besonders gewitzte Herren daran zu hindern die gesamten Leistungen mit Hilfe eines Zweitprofils zu nutzen.

Die meisten Anbieter ermöglichen nur die Suche nach dem Geschlecht an dem man auch interessiert ist, was sich viele Herren zunutze gemacht haben um wie oben beschrieben auf kostenlose Partnersuche zu gehen.