Kostenloses E-book
Sie sind hier: Home > Testberichte im Überblick > Elitepartner
<>a>a>h1> ElitePartnerElitepartner Testbericht
Ben Geschrieben von
am 24.02.2012
Elitepartner

Die Singlebörse ElitePartner ist entsprechend ihrer Zielgruppe auf Singles ausgerichtet, die eine akademische Ausbildung genossen haben. Hierdurch soll gewährleistet werden, dass sich die Singles sicher sein können, Partnervorschläge zu erhalten mit denen Sie auf Augenhöhe kommunizieren können.

Wenn Sie sich für eine Anmeldung bei ElitePartner.de entscheiden, ist zunächst das Ausfüllen eines Persönlichkeitstests notwendig. Hierbei handelt es sich um einen Fragebogen mit gerade einmal 80 Fragen, der zwischen 20 und 30 Minuten in Anspruch nimmt. Die Ergebnisse der einzelnen Persönlichkeitstests aller helfen dabei, die Partnersuche des Einzelnen gezielt zu unterstützen.

Die für Sie zusammengestellten Partnervorschläge werden Ihnen zwar gefiltert präsentiert, aber dennoch erhalten Sie zu Beginn mindestens stolze 200 Partnervorschläge. Diese können Sie bequem im internen Nachrichtenbereich von ElitePartner.de durchstöbern. Das Anlegen eines Profils und das Erhalten von Vorschlägen sind kostenlos, allerdings müssen Sie für jede Form der Kontaktaufnahme Premium-Mitglied sein.

Mitglieder

Die Mitglieder auf ElitePartner.de sind größtenteils wirklich Akademiker, die sich dank ihrer Ausbildung und ihres kulturellen Hintergrunds eher zueinander hingezogen fühlen sollen. Das Konzept von ElitePartner.de geht also durchaus auf, was auch der Werbung in den zur Zielgruppe passenden Medien zuzurechnen ist.

Unser Tipp: Besonders wenn Sie nach einem Partner mit gehobenem Bildungsniveau suchen, sind Sie bei ElitePartner.de genau richtig.

Das Geschlechterverhältnis auf ElitePartner.de ist mit 46% Frauen zu 54% Männern nahezu ausgeglichen und die Altersstruktur liegt bei knapp 40 Jahren. Dies ist allerdings auch gewollt, da ElitePartner.de auf Menschen mit einer guten Ausbildung ausgerichtet ist, die mitten im Leben stehen.

Wenn Sie sich in diese Zielgruppe einordnen und Wert darauf legen, dass mögliche Partner einen ähnlichen Hintergrund und ähnliche Lebenserfahrungen haben wie Sie selbst, werden Sie sich bei ElitePartner.de gut aufgehoben fühlen.

Positiv

  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Ausgewählte Mitglieder
  • Viele passende Partnervorschläge
  • Leichte Bedienung
  • Kontaktvorschläge bewerten

Negativ

  • Telefonische Beratung recht teuer

Das ist besonders

Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie die Partnersuche angehen sollen, nutzen Sie das Video-Coaching auf ElitePartner.de.

Preise

Der Zielgruppe angepasst, sind die Preise von ElitePartner.de vergleichsweise hoch. Die Singlebörse bietet ihrer Zielgruppe allerdings viel fürs Geld. Die Partnervorschläge passen dank der Vorauswahl wirklich gut zu den eigenen Vorstellungen und auch die Kontaktaufnahme ist als Premium-Mitglied erfreulich einfach und unkompliziert.

Kostenlos sind das Anlegen eines Profils und das Ausfüllen des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests. Diesen bekommen Sie auch E-Book zugeschickt, was in jedem Fall einen interessanten Einblick in ihre eigene Persönlichkeit ermöglicht. Auch wenn Sie sich sicher sind, sich realistisch einzuschätzen, hält diese Einschätzung eventuell Überraschungen für Sie bereit.

Ein tolles Angebot ist der direkte und diskrete Kontakt zu einer Psychologin per Telefon. Diese ist darauf spezialisiert, Sie bei ihrer Partnersuche im Internet zu unterstützen und wertvolle Tipps zu geben. Diese kosten Sie in der Minute allerdings 1,86 €, weswegen Sie gezielt Fragen stellen sollten anstatt zu plaElitepartner rn.

Jetzt kostenlos testen

Elitepartner auf einen Blick

Elitepartner
Bewertung: 85%

Preise

  • 3 Monate:179,70 € (59,90 €/Monat)
  • 6 Monate:239,40 € (39,90 €/Monat)
  • 12 Monate:358,80 € (29,90 €/Monat)

Zahlungsarten

  • KreditkarteJa
  • T-PayJa
  • LastschriftJa
  • FirstgateJa

Kostenlos

  • Anmeldung
  • Fragebogen
  • Kontaktvorschläge und Kontaktgesuche erhalten
  • Profile anschauen

Besonderheiten

  • Persönlichkeits-Test als Buch ohne Premium Mitgliedschaft 99,- €